CDaoRecordset::GetDefaultSQL

virtuelle CString GetDefaultSQL);

Rückgabewert

CString , die die Standard-SQL-Anweisung enthält.

Bemerkungen

Das Framework ruft diese Memberfunktion um die Standard-SQL-Anweisung zu erhalten, die Grundlage für das Recordset ist. Dies kann ein Tabellenname oder eine SQL- SELECT -Anweisung sein.

Die Standard-SQL-Anweisung definieren Sie indirekt durch die Deklaration der Recordset-Klasse mit ClassWizard und Klassen-Assistent führt diese Aufgabe für Sie.

Wenn Sie eine Null-SQL-Zeichenfolge an Openübergeben, wird diese Funktion aufgerufen, um den Tabellennamen oder SQL für Recordset zu bestimmen.

Weitere Informationen zum Verbinden mit Datenbanken finden Sie im Artikel DAO: erstellen, öffnen und Schließen von DAO-Objekten im Visual C++ Programmer's Guide.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::GetDefaultDBName, CDaoRecordset::GetName, CDaoRecordset::GetSQL, CDaoRecordset::GetType

Index