CDaoRecordset::GetCacheSize

lange GetCacheSize ();
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Rückgabewert

Ein Wert, der angibt, die Anzahl der Datensätze in einem Recordset vom Typ Dynaset-Recordset mit Daten aus einer ODBC-Datenquelle lokal zwischengespeichert werden.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um die Anzahl der zwischengespeicherten Datensätze zu erhalten. Zwischenspeichern von Daten verbessert die Leistung einer Anwendung, die Daten aus einem remote-Server durch vom Typ Dynaset-Recordset-Objekte abruft. Ein Cache ist ein Raum im lokalen Speicher, der enthält die Daten, die vor kurzem vom Server abgerufen, die die Daten erneut angefordert werden, während die Anwendung ausgeführt wird. Wenn Daten angefordert werden, überprüft das Microsoft Jet-Datenbankmodul den Cache für die angeforderten Daten zuerst anstatt sie abrufen vom Server, der mehr Zeit in Anspruch nimmt. Daten, die nicht aus einer ODBC-Datenquelle stammt werden nicht im Cache gespeichert.

Jede ODBC-Datenquelle, wie z. B. eine Tabelle, kann einen lokalen Cache haben.

Weitere Informationen zum Zwischenspeichern von Datensätzen finden Sie im Artikel DAO externe: Improving Performance mit externen Datenquellen im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "CacheSize, CacheStart Eigenschaften" in der DAO-Hilfe.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::FillCache, CDaoRecordset::GetCacheStart, CDaoRecordset::SetCacheSize, CDaoRecordset::SetCacheStart

Index