CDaoRecordset::CancelUpdate

virtuelle void CancelUpdate ();
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Bemerkungen

Die Memberfunktion CancelUpdate bricht alle ausstehenden Updates aufgrund eine Bearbeiten oder AddNew -Operation. Beispielsweise wenn eine Anwendung die Memberfunktion Bearbeiten oder AddNew Ruft und Updatenicht aufgerufen hat, bricht CancelUpdate Änderungen nach dem Bearbeiten oder AddNew aufgerufen wurde.

Hinweis&Nbsp;  Wenn Datensätze doppelt gepuffert sind (d. h. automatische Feld-Überprüfung ist aktiviert), CancelUpdate aufrufen wird die Member-Variablen die Werte hatten, bevor Sie AddNew oder Bearbeiten aufgerufen wurde wiederherstellen.

Wenn keine Bearbeiten oder AddNew -Operation anhängig ist, verursacht CancelUpdate MFC eine Ausnahme ausgelöst. Rufen Sie die GetEditMode -Memberfunktion um festzustellen, ob es ein ausstehender Vorgang, der abgebrochen werden kann, ist.

Weitere Informationen zum Aktualisieren von Daten finden Sie im Artikel DAO-Recordset: Recordset-Operationen im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen finden Sie im Thema "CancelUpdate-Methode" in der DAO-Hilfe.

CDaoRecordset ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoRecordset::AddNew, CDaoRecordset::Delete, CDaoRecordset::Edit, CDaoRecordset::Update, CDaoRecordset::CanTransact

Index