CDaoQueryDef::SetName

void SetName (LPCTSTR LpszName );
Werfen Sie (CDaoException, CMemoryException);

Parameter

lpszName

Eine Zeichenfolge, die den neuen Namen für eine nontemporary Abfrage im zugeordneten CDaoDatabase -Objekt enthält.

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion, wenn Sie den Namen der Querydef ändern möchten, die nicht temporär ist. QueryDef-Namen sind eindeutige, benutzerdefinierte Namen. SetName können Sie aufrufen, bevor das Querydef-Objekt an die QueryDefs-Auflistung angefügt wird.

Informationen über Querydefs, finden Sie im Artikel DAO-Querydef im Visual C++ Programmer's Guide. Weitere Informationen über den Querydef-Namen finden Sie im Thema "Name-Eigenschaft" in der DAO-Hilfe.

Übersicht über die CDaoQueryDefMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CDaoQueryDef::GetName, CDaoQueryDef::SetSQL, CDaoQueryDef::SetConnect, CDaoQueryDef::SetODBCTimeout, CDaoQueryDef::SetReturnsRecords

Index