CControlBar::CalcDynamicLayout

virtuelle CSize CalcDynamicLayout (Int nLength, DWORD DwMode );

Rückgabewert

Der Steuerelementgröße in Pixel, eines CSize -Objekts bar.

Parameter

nLength

Die angeforderte Dimension der Steuerleiste, entweder horizontal oder vertikal, je nach dwMode.

dwMode

Die folgenden vordefinierten Flags werden verwendet, um zu bestimmen, die Höhe und Breite der Dynamc Steuerleiste. Verwenden Sie den Operator bitweise OR (|), kombinieren Sie die flags.

Layout-Modus Flaggen Was es bedeutet
LM_STRETCH Gibt an, ob der Steuerelement-Leiste auf die Größe des Rahmens gestreckt werden sollte. Wenn die Bar keine docking Bar (nicht verfügbar für docking ist) festgelegt. Nicht festgelegt, wenn die Bar angedockt oder unverankert ist (verfügbar für docking). Wenn Set, LM_STRETCH nLength ignoriert und Dimensionen basierend auf dem LM_HORZ -Status zurückgegeben. LM_STRETCH funktioniert ähnlich der der Parameter bStretch in CalcFixedLayout; finden Sie die Member-Funktion für weitere Informationen über die Beziehung zwischen stretching und Orientierung.
LM_HORZ Gibt an, dass die Bar horizontal oder vertikal ausgerichtet ist. Festgelegt, wenn die Bar horizontal orientiert, und wenn sie vertikal ausgerichtet ist, wird es nicht festgelegt. LM_HORZ funktioniert ähnlich der der bHorz Parameter in CalcFixedLayout; finden Sie die Member-Funktion für weitere Informationen über die Beziehung zwischen stretching und Orientierung.
LM_MRUWIDTH Dynamische Breite der zuletzt verwendeten. NLength Parameter ignoriert und verwendet die erinnerte die zuletzt verwendete Breite.
LM_HORZDOCK Horizontal angedockt Dimensionen. Ignoriert nLength Parameter und gibt die dynamische Größe mit der größten Breite.
LM_VERTDOCK Vertikal angedockt Dimensionen. Ignoriert nLength Parameter und gibt die dynamische Größe mit der größten Höhe.
LM_LENGTHY Wenn nLength Höhe (Y-Richtung) statt Breite angibt.
LM_COMMIT Setzt LM_MRUWIDTH auf aktuelle Breite des unverankerten Steuerleiste.

Bemerkungen

Das Framework ruft diese Memberfunktion um die Abmessungen einer dynamischen Symbolleiste berechnen.

Überschreiben Sie diese Memberfunktion um Ihre eigenen dynamischen Layouts in Klassen bereitstellen, die Sie von CControlBarabgeleitet werden. MFC-Klassen abgeleitet von CControlBar, z. B. CToolbar, diese Memberfunktion überschreiben und eine eigene Implementierung bereitstellen.

CControlBar Übersicht |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CControlBar::CalcFixedLayout, CToolbar

Index