CCommandLineInfo::ParseParam

virtuelle void ParseParam (LPCTSTR LpszParam, BOOL bFlag, BOOL Explosion );

Parameter

lpszParam

Der Parameter oder Flags.

bFlag

Gibt an, ob LpszParam einen Parameter oder eine Fahne ist.

explosion

Gibt an, ob dies das letzte Parameter oder die Flagge auf der Befehlszeile ist.

Bemerkungen

Das Framework ruft diese Funktion zum Analysieren/interpretieren einzelne Parameter von der Befehlszeile aus. CWinApp::ParseCommandLine ruft ParseParam einmal für jeden Parameter oder eine Flagge auf der Befehlszeile Arguments an LpszParamübergeben. Wenn das erste Zeichen des Parameters ein '-' oder '/' ist, dann wird er entfernt und bFlag auf TRUEfestgelegt ist. Beim Parsen des letzten Parameters ist Explosion auf TRUE festgelegt.

Die Standardimplementierung dieser Funktion erkennt die folgenden Flags: / p/pt, DDE, / Automationund Option/Embedding, wie in der folgenden Tabelle gezeigt

Befehlszeilenargument Befehl ausgeführt
app Neue Datei.
app -Dateiname Datei öffnen.
app / p Dateiname Datei zum Standarddrucker drucken.
app / pt Dateiname Druckerport-Treiber Datei auf dem angegebenen Drucker drucken.
app DDE Starten Sie und warten auf DDE-Befehl.
app / Automation Als OLE-Automatisierung-Server starten.
app / Einbetten Starten Sie ein eingebettetes OLE-Element bearbeiten.

Diese Informationen werden in M_bRunAutomated, M_bRunEmbeddedund M_nShellCommandgespeichert. Fahnen sind durch Schrägstrich '/' oder Bindestrich '-' gekennzeichnet.

Die Standardimplementierung stellt den ersten nicht-Flag-Parameter in M_strFileName. Für das Flag/pt die Standardimplementierung setzt die zweite, dritte und vierte nicht-Flag Parameter in M_strPrinterName, M_strDriverNameund M_strPortName, bzw.

Die Standardimplementierung wird auch M_bShowSplash auf TRUE nur für eine neue Datei. Für eine neue Datei hat der Benutzer mit die Anwendung selbst unternommen. In allen anderen Fällen, einschließlich öffnen vorhandene Dateien mithilfe der Verwaltungsshell umfasst die Benutzeraktion die Datei direkt. In einem dokumentorientierte Standpunkt muss der Splash-Screen nicht die Anwendung starten bekannt zu geben.

Überschreiben Sie diese Funktion in der abgeleiteten Klasse, andere Flagge und Parameter-Werte zu behandeln.

Übersicht über die CCommandLineInfo |nbsp; Member der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CWinApp::ParseCommandLine

Index