CComboBoxEx::Create

BOOL erstellen (DWORD DwStyleconst RECT&RectCWnd *pParentWndUINTnID );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn das Objekt erfolgreich erstellt wurde; andernfalls 0.

Parameter

dwStyle

Gibt die Kombination von Kombinationsfeld Feld Stile auf das Kombinationsfeld angewendet. Siehe Anmerkungen unten für weitere Informationen zu Stilen.

rect

Ein Verweis auf ein CRect -Objekt oder RECT -Struktur, die die Position und Größe des Kombinationsfelds ist.

pParentWnd

Ein Zeiger auf ein CWnd Objekt, das das übergeordnete Fenster des Kombinationsfelds (in der Regel ein CDialog). Es darf nicht leer sein.

nID

Gibt das Kombinationsfeld-Steuerelement-ID.

Bemerkungen

Erstellen Sie ein Objekt CComboBoxEx in zwei Schritten:

  1. CComboBoxEx Aufruf zum Erstellen eines Objekts CComboBoxEx.

  2. Rufen Sie diese Memberfunktion, die das erweiterte Windows-Kombinationsfeld erstellt und fügt sie an das Objekt CComboBoxEx.

Wenn Sie Createaufrufen, initialisiert MFC die Standardsteuerelementen.

Wenn Sie das Kombinationsfeld erstellen, können Sie einige oder alle der folgenden Stile im Kombinationsfeld angeben.:

Alle weitere&n Formatvorlagen beim Erstellen des Fensters übergeben werden ignoriert. Das ComboBoxEx -Steuerelement unterstützt auch die erweiterten Stile, die zusätzliche Funktionen bereitstellen. Diese Stile sind beschrieben ComboBoxEx Steuerelement erweiterte Stilein der Platform SDK-.nbsp; Festlegen Sie diese Stile, durch Aufrufen von SetExtendedStyle.

CComboBoxEx ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CComboBoxEx::CComboBoxEx

Index