Coder

Die Coder -Klasse stellt die Funktionalität von Windows-Steuerelementen. Ein Button-Steuerelement ist eine kleine, rechteckige Kind-Fenster, das ein- und Ausschalten geklickt werden kann. Schaltflächen können alleine oder in Gruppen verwendet werden und entweder beschriftet werden können oder werden ohne Text angezeigt. Eine Schaltfläche ändert normalerweise aussehen, wenn der Benutzer darauf klickt.

Typische Schaltflächen sind die Kontrollkästchen, Optionsfeld, und Taster. Ein Coder -Objekt kann diese gemäß den Schaltflächenstil bei seiner Initialisierung von der Create -Memberfunktion angegeben werden.

Darüber hinaus abgeleitet Klasse CBitmapButton CButton unterstützt Erstellung der Button-Steuerelemente mit der Bezeichnung mit Bitmap-Bilder anstelle von Text. Ein CBitmapButton kann separate Bitmaps für einer Schaltfläche, heruntergefahrene, konzentriert und deaktivierten Zustände haben.

Sie können ein Button-Steuerelement eine Dialogfeldvorlage oder direkt im Code erstellen. In beiden Fällen zuerst rufen Sie den Konstruktor CButton zum Erstellen des Objekts CButton ; dann rufen Sie die Create Member-Funktion das Button-Steuerelement von Windows erstellen und fügen Sie es auf das Objekt CButton.

Bau kann ein langwieriger Vorgang in eine Klasse CButtonabgeleitet werden. Einen Konstruktor für die abgeleitete Klasse schreiben und Erstellen von innerhalb des Konstruktors aufrufen.

Wenn Sie ein Button-Steuerelement zu seinem übergeordneten Element (in der Regel einer von CDialogabgeleiteten Klasse) per Windows-Benachrichtigungen behandeln möchten, fügen Sie eine Meldungszuordnung Eintrag und Meldungshandler Memberfunktion auf die übergeordnete Klasse für jede Nachricht.

Jeder Eintrag der Meldungszuordnung nimmt folgende form:

ON_Benachrichtigung( Id, MemberFxn )

wo Id angibt, die untergeordnete Fenster ID des Steuerelements senden die Benachrichtigungs- und MemberFxn ist der Name des übergeordneten Member-Funktion, die Sie geschrieben haben, um die Benachrichtigung zu verarbeiten.

Die übergeordnete Funktionsprototyp ist wie folgt:

afx_msg privatevoid memberFxn( );

Potenzielle Meldungszuordnungseinträge sind wie folgt:

Eintrag anzeigen Wenn Eltern geschickt...
ON_BN_CLICKED Der Benutzer klickt auf eine Schaltfläche.
ON_BN_DOUBLECLICKED Der Benutzer doppelklickt auf Knopfdruck.

Wenn Sie ein Coder -Objekt aus einer Dialogfeldressource erstellen, wird das Objekt CButton automatisch zerstört, wenn der Benutzer das Dialogfeld schließt.

Wenn Sie ein Coder -Objekt in einem Fenster erstellen, müssen Sie es zerstören. Wenn Sie mithilfe der neuen Funktion das Coder -Objekt auf dem Heap erstellen, müssen Sie für das Objekt zu zerstören, wenn der Benutzer auf das Button-Steuerelement von Windows schließt aufrufen Löschen . Wenn Sie das Coder -Objekt auf dem Stapel erstellen oder es in das übergeordnete Dialogfeldobjekt eingebettet ist, wird es automatisch zerstört.

# include lt;afxwin.h>

Klassenmember |nbsp; Basisklasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CWnd, CComboBox, CEdit, CListBox, CScrollBar, CStatic, CBitmapButton, CDialog

Index