CBitmap::CreateCompatibleBitmap

BOOL CreateCompatibleBitmap ( CDC * pDC, Int nWidth, Int nHeight );

Rückgabewert

Ungleich NULL, wenn erfolgreich; andernfalls 0.

Parameter

pDC

Gibt den Gerätekontext.

nWidth

Gibt die Breite (in Pixel) der bitmap.

nHeight

Gibt die Höhe (in Pixel) der bitmap.

Bemerkungen

Initialisiert eine Bitmap, die mit der pDC-Gerät kompatibel ist. Die Bitmap hat die gleiche Anzahl der Farbebenen oder der gleichen Bits pro Pixel-Format als den angegebenen Gerätekontext. Es kann als die aktuellen Bitmap für jedem Speichergerät ausgewählt werden, die kompatibel mit dem pDC angegeben ist.

PDC ist einen Speicher-Gerätekontext, die zurückgegebene Bitmap das gleiche Format wie die aktuell ausgewählte Bitmap in diesem Gerät. Ein "Speicher-Gerätekontext" ist ein Speicherblock, der einer Anzeigeoberfläche darstellt. Es kann verwendet werden, um Bilder im Speicher vorzubereiten, bevor sie in die tatsächliche Anzeigeoberfläche das kompatible Gerät kopiert.

Wenn ein Speicher-Gerätekontext erstellt wird, wählt GDI automatisch eine monochrome Bitmap hat dafür.

Da ein Speicher-Gerätekontext Farbe Farbe oder monochrome Bitmaps ausgewählt haben kann, ist das Format der Bitmap durch die CreateCompatibleBitmap -Funktion zurückgegeben nicht immer das gleiche; Allerdings ist das Format der eine kompatible Bitmap für einen Gerätekontext tritt immer im Format des Geräts.

Wenn Sie fertig sind mit dem CBitmap -Objekt mit die CreateCompatibleBitmap -Funktion erstellt, zuerst wählen Sie das Bitmap von den Gerätekontext, dann löschen Sie das Objekt CBitmap.

CBitmap ÜbersichtMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp; :: CreateCompatibleBitmap, CGdiObject::DeleteObject

Index