CArchive::SetStoreParams

void SetStoreParams (UINT nHashSize 2053, UINT = nBlockSize = 128);

Parameter

nHashSize

Die Größe der Hashtabelle für Schnittstellenzeiger zugeordnet. Sollte eine Primzahl.

nBlockSize

Gibt die Granularität der Speicherreservierung für die Erweiterung der Parameter. Sollte eine Potenz von 2 für die beste Leistung.

Bemerkungen

SetStoreParams verwenden, wenn Sie speichern eine große Anzahl von CObject-abgeleitete Objekte in einem Archiv.

SetStoreParams kö&nnen Sie die Größe des Hash-Tabellen und die Blockgröße von der Karte zum Identifizieren von einzigartigen Objekten während der Serialisierung process.nbsp festlegen;

Sie müssen SetStoreParams nicht aufrufen, nachdem alle Objekte gespeichert sind, oder MapObject oder WriteObject aufgerufen wird.

Beispiel

klasse CMyLargeDocument: öffentliche CDocument {...};
privatevoid CMyLargeDocument::Serialize (C&Archiveamp; Ar)
{
   Wenn (Ar.IsStoring())
      AR.SetStoreParams();  / / große Standardwerte verwenden
   anderes
      AR.SetLoadParams();

Wenn (Ar.IsStoring())
   {
      / / code zum Speichern von CMyLargeDocument
   }
   anderes
   {
      / / code zum Laden von CMyLargeDocument
   }
}

Übersicht über die CArchiveMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CArchive::SetLoadParams

Index