CArchive::ReadString

Bool Re&adString(CStringamp;rString );

LPTSTR ReadString (LPTSTR Lpsz, UINT nMax);
werfen (
CArchiveException );

Rückgabewert

In der Version zurückgibt, Bool, TRUE , wenn erfolgreich; Falsch sonst.

In der Version gibt, die eine LPTSTR, ein Zeiger auf den Puffer mit die Textdaten; NULL , wenn Ende der Datei erreicht wurde.

Parameter

rString

Ein Verweis auf ein CString mit die resultierende Zeichenfolge wird nach dem Einlesen der Datei die CArchive-Objekt zugeordnet ist.

lpsz

Gibt einen Zeiger auf eine vom Benutzer angegebene Puffer, der eine Null-terminierte Zeichenfolge erhalten.

nMax

Gibt die maximale Anzahl der zu lesenden Zeichen. Sollte ein kleiner als die Größe des Puffers Lpsz .

Bemerkungen

Rufen Sie diese Memberfunktion um Text-Daten in einen Puffer aus der Datei zugeordneten das CArchive -Objekt lesen. In der Version der Memberfunktion mit dem nMax -Parameter wird der Puffer bis maximal nMax - 1 Zeichen zu halten. Lesung wird durch ein paar Wagenrücklauf Return – Linefeed abgebrochen. Nachfolgenden Zeilenumbruchzeichen werden immer entfernt. In beiden Fällen wird ein Null-Zeichen ('\0') angefügt.

CArchive::Read gibt es auch für die Eingabe von Text-Modus, aber es wird nicht auf ein paar Wagenrücklauf Return – Linefeed beendet.

Übersicht über die CArchiveMember der Klasse | Hierarchiediagramm

Siehe auch&Nbsp;CArchive::Read, CArchive::Write, CArchive::WriteString, CArchiveException

Index