CAnimateCtrl

Die CAnimateCtrl -Klasse stellt die Funktionalität von dem gemeinsamen Windows-Animation-Steuerelement. Dieses Steuerelement (und somit der Klasse CAnimateCtrl ) ist nur für Programme, die unter Windows 95 und Windows NT Version 3.51 und höher.

Ein Animationssteuerelement ist ein rechteckiges Fenster, einen Clip im Format AVI (Audio Video Interleaved) — die standard Windows Video/Audio-Format. Ein AVI-Clip ist eine Reihe von Bitmapbildern wie ein Film.

Animation-Steuerelemente können nur einfache AVI-Clips spielen. Insbesondere müssen die Clips von einer Animation-Steuerelement wiedergegeben werden die folgenden Anforderungen erfüllen.:

Können Sie den AVI-Clip zu Ihrer Anwendung als AVI-Ressource, oder es können Sie die Anwendung als eine separate AVI Datei begleiten.

Da der Thread ausgeführt weiter, während der AVI-Clip angezeigt wird, ist eine häufige Verwendung für ein Animationssteuerelement Systemaktivität während eines längeren Vorgangs anzuzeigen. Das Dialogfeld "suchen" von der Windows 95 Explorer zeigt beispielsweise einer beweglichen Lupe als das System sucht nach einer Datei.

Wenn Sie ein CAnimateCtrl -Objekt innerhalb eines Dialogfelds oder einer Dialogfeldressource im Dialog-Editor erstellen, wird es automatisch zerstört werden, wenn der Benutzer das Dialogfeld schließt.

Wenn Sie ein CAnimateCtrl -Objekt innerhalb eines Fensters erstellen, müssen Sie es zerstören. Wenn Sie das CAnimateCtrl -Objekt auf dem Stapel erstellt, wird es automatisch zerstört. Wenn Sie mithilfe der neuen Funktion das CAnimateCtrl -Objekt auf dem Heap erstellen, müssen Sie Löschen auf das Objekt zu zerstören aufrufen. Wenn Sie eine neue Klasse von CAnimateCtrl ableiten und keinen in dieser Klasse Speicher, überschreiben Sie den CAnimateCtrl Destruktor der Zuweisungen zu entsorgen.

Weitere Informationen zum Verwenden von CAnimateCtrl, finden Sie unter Kontrolle Themen und Verwenden von CAnimateCtrl im Visual C++ Programmer's Guide.

# include lt;afxcmn.h>

Klassenmember |nbsp; Basisklasse | Hierarchiediagramm

Proben&Nbsp; MFC-Beispiel CMNCTRL1 | MFC MFCIE-Beispiel

Siehe auch&Nbsp;Animation-Steuerelement Formatvorlagen in CAnimateCtrl::Create, ON_CONTROL

Index